ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

Sofern nicht anders in Zitaten und in di'ordine erklärt nun Bestätigungen werden die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in allen seinen Lieferungen. Die Geschäftsbeziehung mit der Unterzeichnung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die einen integralen Bestandteil jeder Bestellung bilden wird für die gesamte Laufzeit durch, wie im folgenden zur Verfügung gestellt, keine Notwendigkeit für zusätzliche Abonnements geregelt angesehen werden.
1 - PREISE
Die Katalogpreise sind diejenigen, die in der Liste in der zum Zeitpunkt der Lieferung ohne schriftliche Befreiung. Gültig mit den Preisen für den Zeitraum zitiert angegeben und ohne MwSt, ab Werk beziehen.
2 - ORDERS
Bestellungen müssen schriftlich in Auftrag gegeben werden, per Fax oder E-Mail. für telefonische Bestellungen ist das Unternehmen für eventuelle Fehler keine Haftung übernommen. Die Informationen, die in unseren Katalogen oder Werbedruck, wie Produktspezifikationen oder Komponenten, Abmessungen, Montage, Muster, Farben, etc., sind sie nur Richtwerte, die technischen Spezifikationen auf Grund und der technologischen Entwicklung von landwirtschaftlichen Produkten. die herausfordernde Daten können von Zeit zu Zeit und auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden. um die Qualität des Produkts, das Unternehmen behält sich das Recht vor, verbessern die gleiche ohne vorherige Ankündigung und auch nach der Annahme der Bestellung zu ändern.
3 - Versandkosten
Die Versandkosten der Ware sind der einzige Käufer. bis zum fertigen Produkt Sendungen, deren Wert € übersteigt zu messen. 200,00 reisen die Güter im "Freihafen". für Sendungen der Transportkosten werden zunächst (Komponenten) Materialien, wenn die Kosten für den Versand mehr als 3% des Wertes der Waren versandt angewendet.
4 - Änderungen und Stornierung von Aufträgen
das Unternehmen behält sich das Recht vor, Änderungen zu akzeptieren oder Stornierungen von Bestellungen unterliegen den Stand der Abwicklung des Vertrages. in jedem Fall werden nicht akzeptiert Änderungen oder Stornierung der Bestellung schriftlich nicht offen gelegt werden.
5 - Versandmethoden
das Unternehmen liefern die Produkte über Träger ihrer Wahl bestellen, oder direkt, wenn das Ziel innerhalb der Bereiche ist von der Firma Lieferservice bedient Kunden. Verschiedene Modi der Lieferung, auch teilweise, muss der Auftrag erteilt wird zur Zeit durch den Kunden an das Unternehmen mitgeteilt.
6 - Garantie auf die ZEUG
Sofern nichts anderes vereinbart, sind die Produkte des Unternehmens in Übereinstimmung mit dem Gesetz ab dem Zeitpunkt der Lieferung garantiert. Die Garantie für den Ersatz und / oder Reparatur frei von den Stücken, die Herstellungsfehler dargestellt. Nicht durch die Garantie abgedeckt: Austausch verschlissener Handtücher von Wetter oder durch Dritte beschädigt. Die Garantie deckt nicht: Schäden während des Transports, schlechte Lagerung, Manipulation, falsche Montageprobleme, mangelnde Erfahrung der Nutzung, Leistungsgrenzen zu überschreiten sowie für alle anderen Ursachen, die nicht auf direkte Störung der Gesellschaft sind und sogar wenn die abgeleiteten Folgen aus unrichtigen oder unvollständigen Angaben zum Zeitpunkt der Bestellung zur Verfügung gestellt. die Garantie erlischt automatisch, wenn ohne Zustimmung des Lieferanten werden bei Reparaturen oder Änderungen jeglicher Art durchgeführt. Die Garantiepolitik kategorischen Charakter und wird wirksam, selbst wenn das Material nicht verwendet wurde. Das Material, das defekt wird behauptet, muss an die Firma, Prepaid, geschickt, nach vorheriger Ankündigung und was ersetzt wird von der Gesellschaft im Besitz bleiben. Die Dauer der Garantie beträgt 24 Monate für die privaten Produkte kommen ohne Mehrwertsteuer (so genannte Business-to-Consumer-Umsatz), während es 12 Monate für Verkäufe gegen Profis ist (so Business to Business Sales genannt).
7 - RÜCKKEHR UND Garantiereparaturen
alle Produkte werden angenommen, die zum Zeitpunkt der Lieferung in Kauf genommen werden, es sei denn, das Recht des Käufers bei Fehlern oder Abweichungen zu denunzieren. Handtücher neueste Kommunikation, im Wert von Nichtigkeit, muss immer schriftlich erfolgen und spezifische Gründe enthalten muss. Die Beschwerden müssen innerhalb von 8 (acht) Tagen ab Auslieferung eingereicht werden. Es darf keine sein SOG Kündigung "ad nutum". Die mangelhafte Ware muss innerhalb von Unternehmen nach Eingang der Beschwerde bis spätestens 7 Werktagen zurückgeschickt werden. Die Waren müssen mit größter Sorgfalt verpackt werden, alle notwendigen Vorkehrungen zu treffen Beschädigung während des Transports zu verhindern. die Ware wird von der Gesellschaft überprüft werden hat seine tatsächlichen Unterschiede bestritten zu zertifizieren und das gleiche wird fehlerhafte Produkte zu ersetzen oder den Preis bei begründete Beschwerde zurück, während der Käufer alle Kosten im Falle einer unbegründeten Beschwerde entstehen in Rechnung. Der Garantieanspruch muss durch PROLINE LTD genehmigt werden In diesem Fall werden die Artikel werden sorgfältig geprüft und in Abhängigkeit von den Bedingungen hergestellt werden, werden repariert, ersetzt oder zurückerstattet. aus der Garantie für die Reparatur, es wird jedoch dem Kunden seine Kostenschätzung mitgeteilt.
In allen Fällen werden sie von einer Rückerstattung den Aus- und Einbau Kosten, Arbeitsstunden, Reisezeiten, Transportkosten und sonstige direkte oder indirekte Schäden ausgeschlossen.
8 - Zahlungsbedingungen
Zahlung muss in den Bedingungen und in der Art und Weise in der Rechnung aufgeführten vorgenommen werden. Direktüberweisungen muss per Bankentwurf, Bankscheck, Scheck oder Bargeld innerhalb der gesetzlich vorgegebenen Grenzen erfolgen. Die Ware bleibt das ausschließliche Eigentum des Verkäufers bis zu seiner vollständigen Zahlung nach und für die Auswirkungen dessen, was Kunst. 1523 cc und Artikel 11 Gesetzesverordnung 231/02. Die Zahlung kann aus irgendeinem Grund nicht unterbrochen oder verzögert werden. für verspätete Zahlungen oder unbezahlt, die herausragende Managementgebühr von € 10,39 und Verzugszinsen in Höhe des gesetzlichen Zinssatzes plus 8 Punkte werden zusätzlich zu den Bankgebühren, berechnet und immer im Rahmen des Gesetzes ab Schwellensatz 108 / 96. Bei verspäteter oder Nichtzahlung behält sich der Verkauf von Unternehmen das Recht vor, weitere Lieferungen zu kündigen oder auszusetzen erwartet (Art. 1460 des Codice civile) und sofortige Zahlung aller Forderungen zu verlangen.
9 - Entschädigung
für Fehler Katalogproduktion, Defekte des gleichen, sowie deren Fehlfunktion in Bezug auf die Verwendung vereinbart bestimmt sind, von denen jedoch die Haftung des Unternehmens wird prüfen, wird sie von anerkannten, einzig und allein, Wiedergabe und Rückkehr werden gleiche Ware für die gleiche Menge und Qualität (verschiedener Art), frei von jedem Laster und voll funktionsfähig. Es bleiben daher ausgeschlossen jegliche und alle anderen Kosten, wie zum Beispiel: Demontage, Remontage, Arbeitsstunden, Reisezeiten, Transportkosten, etc., und aus anderen Gründen für direkte oder indirekte Schäden.
10 - GEISTIGES UND INDUSTRIE
Das Unternehmen behält sich alle Rechte an der Gesamtheit der Inhalte (Texte, Bilder, Datenblätter, etc.), die auf der gedruckten und auf der Website erscheinen. solcher Inhalte kann durch Dritte ohne vorherige schriftliche Zustimmung und die Kommunikation oder die Nutzung unter den gegenwärtigen Bedingungen des Verkaufs, zu ihnen irgendwelche Rechte oder Ansprüche im Zusammenhang mit dem Client gehalten nicht erstellt werden. Der Kunde wird unterlassen, unter Verwendung von ähnlichen Marken und die Aufnahme und / oder zum Verwechseln ähnlich mit der gleichen und werden die Marken nur in Übereinstimmung mit den Anweisungen des PROLINE LTD profitieren und nur für die Zwecke in diesen Verkaufsbedingungen festgelegt sind; Es wird seinen Kunden auch kein Recht ermöglichen, sie zu benutzen.
11 - ZULASSUNG-Marken zu verwenden
Der Kunde ist berechtigt, die Marke zu verwenden, nur in Bezug auf die Förderung und den Verkauf von lizenzierten Produkten; Er kann mit Zustimmung des Unternehmens, seine Marke hinzuzufügen, aber hat das absolute Verbot der kommerziellen Symbole der Gesellschaft zu unterdrücken. Der Kunde ist mit allen Bedingungen dieses Dokument entsprechen und allen Regeln, Normen oder die allgemeinen Hinweise von Zeit zu Zeit von der Gesellschaft für die Ausstellung und für die Benutzung der Marken offenbart und hat sich verpflichtet, solche Bedingungen Benutzer übertragen Produkte Geschäft. Der Kunde ist nicht seine Kunden berechtigt, zu ermöglichen oder einen anderen Menschen, verwenden Sie in irgendeiner Weise das Unternehmen die Marke. Der Kunde sofort berichten dem Unternehmen jeder Missbrauch oder nicht autorisierte Verwendung von Marken, die seine Aufmerksamkeit geschickt wurden.
12 - Änderung der Bedingungen des Kundenvermögens
Die PROLINE LTD Er ist berechtigt, die Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Verkauf der Produkte entstehen auszusetzen, gemäß Artikel. im Fall 1461 des BGB, dass die finanziellen Verhältnisse des Kunden in Gefahr bringen würde geeignet sind, die Erreichung der Gegenleistung, wenn sie ausreichende Garantien gegeben.
13 - DATENSCHUTZ
Informationen über den Artikel. 13 der Gesetzesverordnung. 196/03, personenbezogene Daten für Zwecke der Verwaltung der gewöhnlichen Geschäftsbeziehungen, die Buchhaltung Kunden / Lieferanten, ausschließlich für statistische interne Zwecke, Marktforschung und kommerziellen Informationen im Zusammenhang gesammelt; die Daten werden in Papierakten und / oder gespeichert auf magnetischen Dateien in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen entsprechend den Bestimmungen aufgeführt gespeichert werden. 11 der Gesetzesverordnung Nr. 196/03; Die persönlichen Daten werden bei der Durchführung von Geschäftstätigkeiten, Verwaltung und Buchhaltung im Unternehmen und Personen, die bestimmte Aufgaben durchführen, um die Erfüllung der Verwaltung, Buchhaltung und Verwaltung der ordentlichen Leistung unseres Geschäfts zusammenhängt offen gelegt werden. Der Besitzer der Gegenstand dieser Daten liegt bei der Firma. informieren wir Sie auch, dass im Einklang mit der Kunst. 7 von Leg. 196/03, sind Sie berechtigt, zu wissen, zu aktualisieren, zu löschen, seine Daten ändern oder die Verwendung von ihnen widersprechen, wenn in Verletzung des Gesetzes behandelt. nach Art. 13 (informativ) D. lgs. 196/03, der Code über den Schutz personenbezogener Daten "in Bezug auf, informieren wir Sie, dass persönliche Daten, die Sie wird von der Gesellschaft verarbeitet werden.
14 - STREITIGKEITEN
für alle Streitigkeiten aus der Auslegung oder Ausführung der Klauseln oben angegebenen ergeben, vereinbaren die Parteien zueinander selektiv zu beziehen und ausschließlich die tarent Loch selbst wenn die Verbindung ein. das Unternehmen behält sich das Recht teilweise oder vollständige Änderungen an den Produkten ohne vorherige Ankündigung zu machen keinerlei Verantwortung für ungenaue Daten zurück.